Zahlen und Fakten

Hintergrund

Vor dem Hintergrund der energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung übernahm das BMVBS im Jahre 2007 die Schirmherrschaft über den deutschen Beitrag beim Solar Decathlon Wettbewerb 2007 in Washington D. C. Das von der Technischen Universität Darmstadt unter der Leitung von Professor Manfred Hegger entwickelte Plus-Energie-Haus gewann den renommierten Wettbewerb. Das Plus-Energie-Haus des BMVBS ist ein vergrößerter Nachbau dieses Siegerhauses. Die Umplanung und Weiterentwicklung erfolgte dabei durch das Büro Hegger, Hegger, Schleiff Planer+Architekten AG aus Kassel in Zusammenarbeit mit Entwicklerteam Gelber Pool.

>> mehr

(Quelle: BMVBS, Fotograf: Amin Akthar)
(Quelle: BMVBS, Fotograf: Amin Akthar)

Räumliches Konzept

Der Innenraum des Hauses ist offen, großzügig und flexibel nutzbar. Nicht Zimmer bestimmen das Bild, sondern ein großer Raum, der durch die Platzierung eines Sanitär- und Technikkernes die große Fläche in verschieden nutzbare Zonen aufteilt.

>> mehr

(Quelle: BMVBS, Fotograf: Amin Akthar)
(Quelle: BMVBS, Fotograf: Amin Akthar)

Energetisches Konzept

Das Grundkonzept des energetischen Gebäudesystems besteht darin, möglichst wenig Energie über die Gebäudehülle zu verlieren sowie sinnvoll und effizient Energie zu erzeugen. Dies wird durch ein optimales Zusammenspiel verschiedener passiver (Low-Tech) und aktiver (High-Tech) Elemente erreicht.

>>mehr