solareluftkollektoren

laufende Forschungsprojekte

Entwicklung eines dachintegrierten solaren Luftkollektors für Wohngebäude

Die TUD führt im Zeitraum zwischen dem 01. September 2009 und dem 31. August 2010 das interdisziplinäre Forschungsprojekt „Dachintegrierte solare Luftkollektoren für Wohngebäude“ durch.

Es soll ein nicht serielles, solares Luftkollektorsystem entwickelt und an einem Pilot- und Demonstrationsobjekt erstmals zur Anwendung gebracht werden.

Das Luftkollektorsystem soll den konditionierten Raumluftbedarf von Wohngebäuden sicherstellen und optional den Heizwärmebedarf sowie die Warmwasserbereitung unterstützen. Das Projekt hat das Ziel, Erkenntnisse zu erlangen, welche bei zukünftigen Sanierungen und Neuerstel-lungen von Wohngebäuden zur Anwendung gebracht werden könnten.

Im ersten Arbeitsschritt wird sich das Projekt mit dem Monitoring des Versuchsaufbaus (Mockup) beschäftigen, welches seit der 8. KW 2010 auf dem Universitätsgelände installiert wurde. Im zweiten Arbeitsschritt sollen die hieraus erlangten technischen Erkenntnisse für die reale Umsetzung an einem Schrägdach an dem Pilot- und Demonstrationsobjekt in der Stadt Aalen genutzt werden.

An diesem Projekt sind seitens der TUD der Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen, Professor Manfred Hegger als Projektleiter, sowie der Doktorand Herr Dipl.-Ing. Marc Gatzweiler als Ansprechpartner, beteiligt.

Die Industriepartner Interpane Glasbeschichtungsgesellschaft mbH und Monier GmbH unterstützen das Forschungsprojekt und damit die TUD, durch die Bereitstellung von Sachmitteln.

www.interpane.com www.monier.com

Kontakt: Dipl.-Ing. Marc Gatzweiler