Isabell Passig (geb. Schäfer)

Dipl.-Ing. Isabell Passig (geb. Schäfer)

Forschung, Projektleitung SD 07, ina-Planungsgesellschaft mbH

Lebenslauf

Ausbildung

1999 bis 2006 Architekturstudium an der TU Darmstadt

2008 Weiterbildung zur Energieberaterin (TUD)

2008 Ausbildung zur DGNB-Auditorin

Praxis

2003 bis 2005 Bremer + Bremer Architekten, Wetzlar

2005 Center of Building Performance and Diagnostics, Carnegie Mellon University, Pittsburgh, USA

seit 2007 freiberufliche Tätigkeiten im Bereich Energieberatung, Energiekonzepte und EnEV Nachweise

2008 Jurymitglied beim deutschen Fertighauspreis “Golden Cube”

2008 Konformitätsprüfung der Pilotphase „Deutsches Gütesiegel für Nachhaltige Gebäude“

Forschung und Lehre

Seit 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, TU Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen (FGee),

Schwerpunkt ForschungskoordinationLehre:

  • Korrektur von Hochbauentwürfen in der Unterstufe
  • Betreuung und Erarbeitung der Vorlesungsreihe „Energieeffizientes Bauen“

Projekte:

  • Akquirierung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Projektleiterin Solar Decathlon 2007, 2006-2008
  • Forschungsprojekt Energy: Base, (Entwicklung einer gebäudetechnischen Plattform), 2007u.a.

Fachvorträge zum Thema Energieeffizientes Bauen an folgenden Veranstaltungen:

  • „Holz im Einsatz“, Architektentag der Architektenkammer Baden-Württemberg „Dach +Holz“ , Stuttgart, 2008
  • „Thermische Solarenergie“, OTTI, Bad Staffelstein, 2008
  • „Consense“, DGNB Kongress, Stuttgart, 2008
  • „Energie- und Umweltforschung im Bauwesen“,(EMPA/brenet) an der ETH, Zürich, 2008
  • „Solar Decathlon 2007“,Politecnico di Milano, Lecco, 2008
  • „Energieeffizienz – Made in Germany“, Exportinitiative BMWI/Eclareon, Barcelona, Kopenhagen, Wien, 2008/2009 u.a.

Preise und Auszeichnungen

Publikationen

Buchveröffentlichungen:

  • „Energiebedarfsausweis für Wohngebäude – Modernisierungsempfehlungen“, Leitfaden Energieausweis Teil 2, Hrsg. dena, 2007
  • „Sonnige Zeiten“, Solar Decathlon Haus Team Deutschland, Hrsg. Manfred Hegger, Müller + Busmann Verlag, 2008
  • „Grüne Häuser – nachhaltig ökologisch energieeffizient“, Manfred Hegger und Isabell Schäfer, Callwey Verlag, München, 2009

Artikel:

  • „Solar Decathlon – Das Siegerprojekt der Technischen Universität Darmstadt“, in Standards der Zukunft – Wohnbau neu gedacht, Hrsg. Roland Burgard, Springer Wien New York, 2008
  • „Ein Haus als Kraftwerk“, in Energieeffizienz in Gebäuden – Jahrbuch 2008, Hrsg. Jürgen Pöschk, Verlag Medienservice Energie, 2008u.a.

Kontaktdaten als vCard exportieren (.vcf)

zur Liste